FC Donebach II mit Sieg in den Winter

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

FC Donebach II : FC Schweinberg 4:1 (0:1)

Donebach. (mn) Das erste Ausrufezeichen der Partie setzte Lenz der freistehend nach vier Minuten vergab. Danach verflachte das Spiel ohne große Chancen für beide Mannschaften. Kurz vor dem Pausentee hatte Schweinberg die erste Chance, die vom Heimkeeper vereitelt wurde. Mit dem Pausepfiff erzielte Mi. Noe nach schönem Zuspiel von Lenz das verdiente 1:0. Kaum hatte der Schiri zur zweiten Halbzeit angepfiffen, bediente der überragende Lenz seinen Mitspieler Schwab, der zum 2:0 einschob. Die Platzherren machten weiter Druck und erzielte durch F. Hoffmann und wiederum Mi. Noe die weiteren Treffer. Schweinberg kam durch einen Elfmeter noch zum Ehrentreffer. Mit dem verdienten Sieg geht Donebach in die Winterpause.

 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: