Aglasterhausen: Spiegel abgefahren

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 
 Aglasterhausen. (ots) Den Spiegel fuhr am Montagnachmittag ein Unbekannter auf der B 292
 mit seinem PKW am Skoda einer 21-Jährigen ab und fuhr weiter. Die
 junge Frau war gegen 13.25 Uhr auf der B 292 von Obrigheim in
 Richtung Aglasterhausen unterwegs. Kurz vor der Einmündung Daudenzell
 kam ihr der andere PKW auf ihrer Fahrbahnseite entgegen. Als sich die
 Außenspiegel der Fahrzeuge streiften, fiel der ihres Skodas ab. Da
 sie an der Stelle nicht halten konnte, fuhr sie bis nach
 Aglasterhausen und verständigte die Polizei. Der mutmaßliche
 Unfallverursacher hielt nicht an und meldete sich auch nicht auf dem
 Revier. Von seinem Fahrzeug ist nur bekannt, dass es eine grüne
 Lackierung hatte und das Kennzeichen mit MOS D begann. Hinweise gehen
 an das Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: