Obrigheim: Kübel verloren

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 
 Obrigheim. (ots) Den Verursacher eines Unfalls am Dienstagabend zwischen Mosbach
 und Obrigheim sucht die Polizei. Der Unbekannte hatte von der
 Ladefläche seines Fahrzeugs oder seinem Anhänger einen schwarzen
 Kübel verloren, der dann zwischen dem Mosbacher Kreuz und Obrigheim,
 in Höhe der ehemaligen Gardinenfabrik, auf der Fahrbahn lag. Eine
 24-Jährige, die in Richtung Obrigheim unterwegs war, fuhr mit ihrem
 Ford Focus über den Kübel, wobei der PKW im Frontbereich beschädigt
 wurde. Hinweise auf den Unbekannten gehen an das Polizeirevier
 Mosbach, Telefon 06261 8090.
 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: