Buchen: Radlerin von Auto erfasst

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

 
 Buchen. (ots)Leichte Verletzungen zog sich
 eine Radfahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Citroen Berlingo am
 Dienstag in Buchen zu. Ein 45-Jähriger wollte gegen 10.45 Uhr von
 einer Hofeinfahrt auf die Dr.-Konrad-Adenauer-Straße einfahren.
 Hierbei übersah der Autofahrer wahrscheinlich die 52-jährige
 Radfahrerin. Die Frau wurde vom PKW erfasst und stürzte. Vermutlich
 durch das Tragen des Schutzhelms wurde verhindert, dass sich die
 52-Jährige schwerwiegendere Verletzungen zuzog. Dennoch wurde sie mit
 dem Rettungswagen vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus
 gebracht. Der Sachschaden an den Fahrzeugen dürfte mehrere Hundert
 Euro betragen.
 

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: