Schefflenz/Binau: Zigarettenautomatenaufbrüche

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Schefflenz/Binau. (ots) Noch ist unklar, wie letztendlich zwei Zigarettenautomaten in der
Bahnhofstraße in Oberschefflenz in der Nacht von Mittwoch auf
Donnerstag aufgebrochen wurden. Fest steht, dass dabei Sachschaden in
Höhe von rund 6.000 Euro entstand. Zum Diebstahlschaden können
derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Personen, die in diesem
Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten,
sich mit den Beamten des Polizeipostens Schefflenz, Telefon 06293
233, in Verbindung zu setzen. Gleich drei Zigarettenautomaten in
Binau waren in der Nacht von Montag auf Dienstag das Ziel unbekannter
Diebe. Die Automaten waren in der Burg-Dauchstein-Straße, Am Sandrain
sowie in der Reichenbucher Straße aufgestellt. Nachdem sie jeweils
aufgebrochen wurden, entwendeten die Unbekannten Zigaretten und
Bargeld in noch nicht bekannter Höhe. Die angerichteten Sachschäden
dürften sich auf etwa 9.000 Euro belaufen. Zeugen, die zu den
Aufbrüchen sachdienliche Angaben machen können, sollten sich bei der
Diedesheimer Polizei, Telefon 06261 67570, melden.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: