SGH-C-Jugend unterliegt deutlich

JSG Dielheim/Baiertal – SGH Waldbrunn-Eberbach 27:20
 
 Dielheim. (pm)Gegen eine zu Beginn ausgeglichene gegnerische Mannschaft, haben sich die Mädels der SGH Waldbrunn/Eberbach mehr versprochen. Am Ende stand aber eine deutliche Niederlage auf der Anzeigetafel.
 
 Trotz einer leicht geschwächten Mannschaft, ging die Truppe gut motiviert ins Spiel. Bis Mitte der ersten Halbzeit lag man sogar mit 6:7 und 7:8 in Führung. Der Vorsprung konnte jedoch nicht lange gehalten werden. Nach einigen unglücklichen Tempogegenstößen und zwei gehaltenen Siebenmeter, war der 14:11-Rückstand zur Halbzeit nicht mehr zu vermeiden.
 
 Die zweite Halbzeit war jedoch nicht aussichtlos. Ziel war es, dran zu bleiben und zu versuchen das Spiel eventuell noch zu drehen. Aber die Gastgeber behielten weiterhin die Oberhand. Obwohl in der Abwehr der SGH hart dagegen gegangen wurde und mancher Ball souverän gehalten wurde, blieb die Aufholjagd erfolglos. Bis auf ein 21:17 sind die Mädels der SGH nicht mehr heran gekommen und mussten am Ende sogar ein 27:20 hinnehmen.
 
 Es spielten: Lilith Braunsberger, Charlotte Wäsch (Tor), Selina Schwab, Julia Schwab, Alisa Johe, Leonie Bayer, Elisa Schulz, Mara Konrad, Gina-Marie Hainz (Tor)
 
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: