Haßmersheim: Schwerer Unfall

 
 Haßmersheim. (ots) Am Samstag, gegen 16.40 Uhr, ereignete sich auf der L529, zwischen
 Haßmersheim und Hüffenhardt, ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person
 leicht- und eine Person mittelschwer verletzt wurden. Nach bisherigen
 polizeilichen Ermittlungen befuhr eine 30-jährige Fiat-Fahrerin die
 Landesstraße in Richtung Hüffenhardt, kam in einer leichten
 Rechtskurve ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sie
 mit einer entgegenkommenden 42-jähringen BMW-Fahrerin zusammen. An
 beiden Fahrzeugen entstand hierbei Totalschaden in einer Gesamthöhe
 von rund 11.000 Euro. Die Fiat-Fahrerin wurde leicht, die
 BMW-Fahrerin mittelschwer verletzt.
 

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Wahlüberraschung in Billigheim

22. Januar 2017 jh 2
(Foto: privat) Gleich im ersten Wahlgang feierte der Herausforderer Martin Diblik (NZ berichtete) einen Sensationssieg. Gegen Amtsinhaber Reinhold Berberich, der die Geschicke der Gemeinde zwei [...]

Zauberer-Fortbildung im Kinderdorf

21. Januar 2017 jh 0
Gäste amüsierten sich köstlich (Foto: Liane Merkle) Seckach-Klinge. (lm) (lm) „Niemand ist so gut, dass er nicht noch besser werden könnte“, sagten sich mehrere Mitglieder [...]

Eisbildung am unteren Neckar

20. Januar 2017 jh 0
Kleine Eisschollen fließen über die bewegliche Klappe am Wehr Wieblingen. (Foto: pm) (pm) Auf Grund der vorherrschenden Temperaturen und den weiter angekündigten Kältewerten hat das [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.