Mosbach: Alkohol an Minderjährige

(Symbolbild)

 Mosbach. (ots) In insgesamt 16 Mosbacher Tankstellen und Supermärkten versuchten
 Auszubildende unter 18 Jahren im Auftrag des Landratsamtes des
 Neckar-Odenwald-Kreises und der Prävention des Heilbronner
 Polizeipräsidiums Alkohol zu kaufen. In vier Supermärkten gelang
 ihnen dies – und zwar obwohl in allen Fällen die Ausweise der
 Jugendlichen kontrolliert wurden! Die Kassiererinnen müssen nun mit
 entsprechenden Anzeigen rechnen. Das Ergebnis, dass die unter
 18-Jährigen bei immerhin bei 25 Prozent der Testkäufe an Alkohol
 kamen, bestätigt die Notwendigkeit der Aktionen, die mit Sicherheit
 fortgesetzt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]