Aglasterhausen: Jugendliche zündeln an Schule

(Symbolbild)

(ots) Zum Glück
glimpflich ging eine Zündelei von mehreren Jugendlichen an der
Grundschule in Aglasterhausen aus. Im überdachten Eingangsbereich der
Schule zündeten sie am Freitagabend, gegen 21.45 Uhr, auf einer
Holzbank mehrere Kartons an. Dies führte dazu, dass sowohl der Boden
als auch die Bank in Mitleidenschaft gezogen wurden. Hinzukommende
Passanten löschten letztendlich das Feuer, so dass die gerufene
Feuerwehr aus Aglasterhausen nicht mehr eingreifen musste. Die
Polizei ermittelt nun gegen mehrere Jugendliche, die als Brandstifter
in Frage kommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch
nicht bekannt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.