Niederstetten: Einbrüche in Gaststätte

(Symbolbild)

Einbruchsversuch in Kfz-Werkstatt
  (ots) Bislang unbekannte Täter drangen in der Nacht zum
 vergangenen Samstag durch Entriegeln eines gekippten Fensters in die
 Räumlichkeiten einer Gaststätte in der Oberstetter Straße ein. Die
 Täter entwendeten eine Geldkassette mit etwa 20 EURO Münzgeld und
 zwei Zigaretten-schachteln. Außerdem brachen sie einen im Gastraum
 befindlichen Geldspielautomaten aus seiner Halterung und entwendeten
 diesen komplett. Wieviel Bargeld sich in dem Automaten befand ist
 nicht bekannt. Der aufgebrochene Geldautomat wurde bereits am
 Samstagnachmittag durch einen Bürger in der Nähe des Judenfriedhofes
 in einem Gebüsch liegend aufgefunden. Vermutlich die gleichen Täter
 hebelten in der Vorbachzimmerner Straße den heruntergelassenen
 Rolladen an einer Kfz-Werkstatt aus seiner Laufschiene und schoben
 diesen teilweise nach oben. Danach versuchten sie vergeblich das
 dahinterliegende Fenster aufzuhebeln.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]

Vorfreude auf die Rocky Horror Show

 4.500 Euro spendete die Volksbank eG Mosbach für die diesjährige Spielzeit der Zwingenberger Schlossfestspiele. (Foto: pm) Volksbank eG Mosbach spendete 4.500 Euro für die Schlossfestspiele [...]

Verlorene Heimat und Flucht

(Symbolfoto: Pixabay) Bildvortrag eines geflüchteten jungen Mannes aus Syrien Waldbrunn. Cafe „Cultura“ im evangelischen Gemeindehaus Strümpfelbrunn ist ein Ort der regelmäßigen Begegnung und des kulturellen [...]