Bad Mergentheim: Ausgeraubt

(Symbolbild)

(ots)
Hinweise aus der Bevölkerung erbittet
das Polizeirevier Bad Mergentheim, Telefon 07931/54990, zu einem
Raubüberfall auf einen 26Jährigen am Samstag, gegen 23.45 Uhr. Dieser befand sich auf dem Fußweg zwischen der Unterführung Mörikestraße und Flürlesweg, als er Schritte hinter sich hörte. Beim Umdrehen legte ihm ein unbekannter Täter, etwa 180 cm groß und mit einem Kapuzenpulli bekleidet, eine Hand auf den Mund und hielt ihm mit der anderen Hand einen Arm auf dem Rücken fest. So fixiert konnte der zweite Täter, etwa 165 cm groß, bekleidet mit einem dunklem T-Shirt und einer hellen Hose, dem Geschädigten den Geldbeutel aus der Hosentasche ziehen. Anschließend flüchteten die Täter mit einer Bargeldbeute im niedrigen dreistelligen Bereich.

Beide Täter, mit dunklem Hauttyp, sollen sportlich und jung, etwa 20-30 Jahre alt, gewesen sein. Sie hatten beide dunkle kurze Haare. Der 26Jährige wurde nicht verletzt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: