Ahorn: Streufahrzeug verunglückt

(ots) Ein Schwerverletzter und rund 50.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagmorgen bei Ahorn.

Kurz vor 5 Uhr befuhr ein 27-Jähriger mit einem Unimog-Streufahrzeug die Strecke zwischen Eubigheim und Neidelsbach. Im Verlauf einer spiegelglatten Gefällstrecke kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr eine kurze Böschung hoch und kippte dabei um. In der Folge überschlug sich der Unimog noch und kam wieder auf den Rädern zum Stehen. An die Unglückstelle waren neben der Polizei ein DRK-Rettungswagen und ein Fahrzeug der Feuerwehr Eubigheim mit sechs Einsatzkräften ausgerückt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: