Bad Mergentheim: 8.000 Euro Sachschaden

(Symbolbild)

(ots) Es kann von Glück gesprochen werden, dass niemand verletzt wurde,
als am Donnerstag Mittag ein Pkw vermutlich unkontrolliert über den
Parkplatz eines Bad Mergentheimers Lebensmittel-Discounters fuhr. Es
kann nicht ausgeschlossen werden, dass

die 81-jährige Fahrerin einen Schwächefall erlitten hat und deswegen ihr Pkw dann gegen den einer weiteren Kundin fuhr. Anschließend rollte der Pkw der Frau noch circa
50 Meter weiter unkontrolliert über den Parkplatz und fuhr gegen zwei
aufgestellte Altkleidercontainer des Deutschen Roten Kreuzes bevor er
zum Stehen kam. Eine Zeugin eilte der 81-Jährigen zur Hilfe, welche
benommen und abwesend am Steuer saß. Der Sachschaden wird insgesamt
auf etwa 8.000 Euro geschätzt

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: