Külsheim: Unfall auf glatter Straße

(Symbolbild)

(ots) Auf glatter Fahrbahn verlor ein Autofahrer am Donnerstagabend die
Kontrolle über seinen PKW und schlitterte gegen die Leitplanken.

Gegen 21.20 Uhr war der 18-Jährige mit seinem BMW auf der
Landesstraße 504 zwischen Külsheim und Tauberbischofsheim unterwegs. Kurz vor dem „Madenbuckel“ kam sein Auto auf glatter Straße ins Rutschen und prallte gegen die Schutzplanken. Der junge Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Am BMW entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Das Streufahrzeug der Straßenmeisterei streute die Strecke wenig später ab.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: