Walldürn: Pkw gestreift

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Rund 5.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Walldürn.

Gegen 18 Uhr fuhr ein 63-Jähriger in der Ringstraße mit seinem VW Passat rückwärts in eine Hofeinfahrt. Als das Fahrzeug schon fast von der Straße war, fuhr ein 68-Jähriger mit seinem Pkw Mercedes vorbei und streifte den VW.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: