Lauda-Königshofen: Unfallverursacher gesucht

(Symbolbild)

(ots) Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls am Montagvormittag
in Lauda-Königshofen. Eine 48-Jährige parkte ihren Ford Fiesta um 11
Uhr in der Becksteiner Straße vor einer Bäckerei.

Werbung
Als sie zehn Minuten später wieder zurückkam, war der Kotflügel beschädigt und der Fahreraußenspiegel nach hinten geklappt. Das bedeutet, dass ein in die Gegenrichtung gefahrener PKW auf die Gegenfahrspur kam und dort den Fiesta streifte. Der Fahrer dieses Wagens gab Gas und flüchtete, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Am Ford der Frau entstand Sachschaden in Höhe von über 1.500 Euro. Hinweise gehen an das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341 810.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Seckach setzt Verkehrsschau um

​Auf diesem Gehweg vor dem Rathaus will man künftig das Parken – nicht nur von LKWs, aber vor allem von diesen – verhindern. (Foto: Liane [...]

SV Seckach betritt Neuland

 Sieger und Platzierte zusammen mit Stefanie Pistor und Christina Mlinaric. (Foto: Liane Merkle) Bezirksmeisterschaften der Nachwuchskegler (lm) Die Kegelabteilung führte zum ersten Mal als Neuland [...]