Roigheim: Gartenhütte abgebrannt

(Symbolbild)

(ots) Zum Brand einer Gartenhütte
mussten Feuerwehr und Polizei in der Nacht zum Mittwoch nach Roigheim
ausrücken.

Werbung
Kurz vor 1 Uhr meldete eine Zeugin eine brennende Gartenhütte in der Bergstraße. Beim Eintreffen der Streife hatte die Feuerwehr, die mit 18 Mann angerückt war, den Brand bereits gelöscht. Wie in Erfahrung gebracht werden konnte, war ein in der Hütte
stehender Holzofen am Abend zuvor in Betrieb genommen worden. Hier
wird bisherigen Erkenntnissen zufolge auch die Brandursache zu suchen
sein. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Verletzt
wurde niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]