Roigheim: Gartenhütte abgebrannt

(Symbolbild)

(ots) Zum Brand einer Gartenhütte
mussten Feuerwehr und Polizei in der Nacht zum Mittwoch nach Roigheim
ausrücken.

Werbung
Kurz vor 1 Uhr meldete eine Zeugin eine brennende Gartenhütte in der Bergstraße. Beim Eintreffen der Streife hatte die Feuerwehr, die mit 18 Mann angerückt war, den Brand bereits gelöscht. Wie in Erfahrung gebracht werden konnte, war ein in der Hütte
stehender Holzofen am Abend zuvor in Betrieb genommen worden. Hier
wird bisherigen Erkenntnissen zufolge auch die Brandursache zu suchen
sein. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Verletzt
wurde niemand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]