Wertheim Unfallflucht

(ots) Ein 55-jähriger BMW-Lenker war am Donnerstagabend gegen 18.15 Uhr in wertheim-Sachenhausen in Richtung Dörlesberg unterwegs, als ihm in einer unübersichtlichen Rechtskurve ein Pkw entgegenkam.

Werbung
Dieser fuhr mit der halben Fahrzeugbreite über der Fahrbahnmitte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der BMW-Fahrer ruckartig nach rechts lenken und kam dabei auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Anschließend prallte sein Fahrzeug gegen eine Sandsteinmauer. Durch den Aufprall entstand an dem Pkw ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro. Das entgegenkommende Fahrzeug fuhr, ohne anzuhalten, weiter. Bei dem vermeintlichen Verursacherfahrzeug soll es sich um einen hellgrünen Kleinwagen handeln. Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, sich beim Polizeirevier Wertheim unter der Telefonnummer 09342 9189-0 zu melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Aqua-Zumba in der Katzenbuckel-Therme

28. März 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren!  Waldbrunn.  Beim April-Event in der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich. Die Zumba-Trainerin Kerstin Artesero heizt den Gästen des Bades [...]

Klinge-Kickerinnen feiern Auswärtssieg

27. März 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! SV Zeutern – SC Klinge Seckach 1:2 Jelena Roso erzielt den Ausgleich. (Foto: pm) (fb) Nach der unglücklichen [...]

TV-Moderator Brock bei Schlossfestspielen

27. März 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Prominenter Erzähler im Kult-Musical „The Rocky Horror Show“ Der Erzähler im Kult-Musical „The Rocky Horror Show“: TV-Moderator Markus [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*