SV Zwingenberg punktet bei Spitzenteam

Symbolbild

## FC Daudenzell – SV Zwingenberg 2:2
**Daudenzell** _(ps)_ Im ersten Spiel nach der Winterpause reiste der SVZ zum Tabellenzweiten FC Daudenzell. Das Überraschungsteam der Hinrunde wurde zum erwartet schweren Brocken.

Werbung
Es entwickekte sich ein ausgeglichenes Spiel mit wenigen Torchancen auf beiden Seiten. Beide Teams standen lange sicher in der Abwehr.

Mit seinem ersten Ballkontakt konnte der Sekunden zuvor eingewechselte Daniele Felice per akrobatischem Seitfallzieher die Gäste in Führung bringen (55. Min.). Die Antwort der Hausherren folgte prompt. Nach einem Ballverlust in der eigenen Hälfte folgte durch einen Konter das 1:1 (60. Min.). Spätestens jetzt war es ein spannungsgeladenes Spiel. Zwingenberg ging in der 67. Min. erneut in Führung, DiPaolo verwandelte einen direkten Freistoß aus halbrechter Position. Die Zeller warfen ab dem Zeitpunkt alles nach vorne und kamen tatsächlich zehn Minuten vor dem Ende nach einem Getümmel im Strafraum zum 2:2-Endstand. Unter dem Strich ein gerechtes Ergebnis, wobei der Gast nach doppelter Führung mit etwas Cleverness die drei Punkte hätte entführen können.

Für die Zwingenberger war der Punktgewinn beim Spitzenteam ein hoffnungsvoller Auftakt in die Rückrunde.

Das nächste Spiel findet kommenden Sonntag zu Hause statt. Gegner wird um 15:00 Uhr Spfr. Hassmersheim II sein.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]