Wertheim: Fußgänger angefahren

(ots) Am Samstag, gegen 23.15 Uhr,
überquerte ein 31-jähriger Fußgänger bei Regenwetter und Dunkelheit
die Fahrbahn in der Aalbachstraße. Dort wurde dieser von einem
Citroen erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Der Fußgän-ger
wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Am
Citroen entstand Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Sowohl
beim Fußgänger, als auch bei der 36-jährigen PKW-Lenkerin besteht der
Verdacht auf alkoholische Beeinflussung.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Dritte Irish Folk-Nacht in Scheidental

27. April 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! (Foto: Liane Merkle) Scheidental. (lm) Es war kaum zu glauben, aber bei der dritten Scheidentaler Irish Folk—Nacht konnten [...]

TSV Buchen ist heiß auf Handballkrimi

27. April 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Klassenerhalt in der Handball-Landesliga Nord weiterhin möglich_  (Foto: pm) (hn) Es ist soweit. Das Endspiel um den Klassenerhalt [...]

NABU Waldbrunn – Umwelttipp April 2017

26. April 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Rasenmähen mit Rücksicht auf den Lebensraum vielfältiger Tierarten Eine Wildblumenwiese ist ein wichtiger Lebensraum für eine Vielzahl von [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*