Wertheim: Fußgänger angefahren

(ots) Am Samstag, gegen 23.15 Uhr,
überquerte ein 31-jähriger Fußgänger bei Regenwetter und Dunkelheit
die Fahrbahn in der Aalbachstraße. Dort wurde dieser von einem
Citroen erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Der Fußgän-ger
wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Am
Citroen entstand Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Sowohl
beim Fußgänger, als auch bei der 36-jährigen PKW-Lenkerin besteht der
Verdacht auf alkoholische Beeinflussung.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Besondere Gabe zum Feuerwehrfest

Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! HLF 10 übergeben – Kameraden geehrt und befördert Das HLF der FFW Waldbrunn. (Foto: Hofherr) Waldbrunn.  Ein Feuerwehrfest [...]

25. Reit- und Springturnier beim RCHO

Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Mit Wertungsprüfungen für den Neckar-Odenwald-Kreis-Cup 2017**  (Foto: pm) Waldbrunn. Auch dieses Jahr haben sich wieder zahlreiche Reiter und [...]