Wertheim: Fußgänger angefahren

(ots) Am Samstag, gegen 23.15 Uhr,
überquerte ein 31-jähriger Fußgänger bei Regenwetter und Dunkelheit
die Fahrbahn in der Aalbachstraße. Dort wurde dieser von einem
Citroen erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Der Fußgän-ger
wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Am
Citroen entstand Sachschaden in Höhe von circa 3.000 Euro. Sowohl
beim Fußgänger, als auch bei der 36-jährigen PKW-Lenkerin besteht der
Verdacht auf alkoholische Beeinflussung.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

MdB Gerig bei Badgestaltern Hieber

22. März 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Bundestagsabgeordneter besichtigte Betrieb in Weikersheim (Foto: pm) (pm) Der Wahlkreisabgeordnete Alois Gerig besuchte vor kurzem die Firma Hieber [...]

10 Jahre Info-Bit Software Solutions

22. März 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Zur Unternehmensgründung war viel Mut erforderlich Unser BILD zeigt von links: Marika Holler, Florian Wesch, Geschäftsführer Janes Lenz, [...]

Geographie-Wettbewerb am HSG

22. März 2017 jh 0
Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Unser Bild zeigt von rechts: Schulleiterin Frau Anja Katzner, Luis Kirschenlohr, Andre Bracht, Alina Probst, Myriam Tewes, sowie [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*