Gerlachsheim: Polizisten beleidigt

(ots) Kein Freund der Polizei scheint ein Mann zu sein, der am Samstag
auf seinem Grundstück in Gerlachsheim nicht erlaubte Baumfällarbeiten
durchführen ließ. Aufgrund einer Anzeige schaute eine Streife des
Tauberbischofsheimer Polizeireviers nach. Der uneinsichtige
32-jährige Auftraggeber der Aktion beleidigte die Beamten bei der
Kontrolle. Nun muss er mit einer entsprechenden Anzeige rechnen. Nach
dem Bundesnaturschutzgesetz dürfen vom 1. März bis zum 30. September
keine Bäume außerhalb des Waldes gefällt werden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: