14-jährige Jessica Rumpel vermisst

(Symbolbild)

Polizei bittet um Hinweise


(Foto: privat)
Würzburg. (pm) Seit Sonntagvormittag wird die 14-jährige Jessica Rumpel vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise auf ihren derzeitigen Aufenthaltsort. Hinweise darauf, dass eine Straftat im Zusammenhang mit ihrem Verschwinden stehen könnte, gibt es derzeit nicht.

Am Sonntag, den 09.04.2017, gegen 09.00 Uhr, bemerkten die Eltern, dass die Jugendliche aus dem Landkreis Würzburg nicht mehr zu Hause war. Seitdem suchen die Angehörigen und die Polizei nach der 14-Jährigen. Die Überprüfung sämtlicher bekannter Kontakte verlief bis dato allerdings ergebnislos. Deswegen wendet sich die Polizei jetzt an die Öffentlichkeit und bittet um Hinweise.

(Foto: privat)

Folgende Personenbeschreibung liegt von Jessica vor:

  • circa 160 Zentimeter groß
  • schlanke Figur
  • braune, schulterlange Haare
  • Brille
  • schwarze Bomberjacke
  • weiße Turnschuhe
  • schwarze Handtasche mit Glitzersteine
  • führt roten Laptop mit
  • auffälliger Gang durch Humpeln

Wer die Vermisste seit Sonntag gesehen hat, mit ihr Kontakt hatte oder sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630 oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

O-Ton des Polizeisprechers:

http://www.polizei.bayern.de/content/2/5/9/3/0/2/11.04.2017-vermisst-mz.mp3

Sobald der Vermisstenfall geklärt ist, werden wir den Artikel anonymisierten und die Fotos löschen. Damit wollen wir die Persönlichkeitsrechte der vermissten Person schützen. Wir bitten um Verständnis.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]