Krautheim: Einbruchsversuch

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Mehrere Hundert Euro Sachschaden verursachte ein Unbekannter am
Sonntag bei einem Einbruchsversuch in der Krautheimer Alte-Burg-Straße. In der Zeit zwischen 00.30 und 1 Uhr versuchte der Täter ein Fenster im Untergeschoss eines Einfamilienhauses
aufzuhebeln. Dabei wurde er aber offensichtlich von einem Bewohner des Hauses gestört, als dieser den Raum betrat und das Licht
einschaltete.
[affilinet_performance_ad size=468×60] Der verhinderte Einbrecher nahm daraufhin seine Beine
in die Hand und ergriff die Flucht. Sein Aufbruchswerkzeug ließ er
auf seiner Flucht am Fenster zurück. Zeugen, die in der Nacht von
Samstag auf Sonntag verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden
gebeten, sich beim Polizeiposten Krautheim, Telefon 06294 234, zu
melden.

Zum Weiterlesen: