LEADER Neckartal-Odenwald aktiv bestätigt Vorstand

(Foto: pm)

Neckarzimmern. Der Verein Regionalentwicklung Neckartal-Odenwald aktiv e.V. hielt dieser Tage in der Festhalle Neckarzimmern seine Mitgliederversammlung ab.

Fast die Hälfte der Mitglieder war der Einladung des Vorstands gefolgt. Neben Neuwahlen des Vorstands und der Rechnungsprüfer standen die Genehmigung des Jahres- und Kassenberichts sowie Informationen über aktuelle Vorhaben auf dem Programm. Unter Leitung des 1. Vorsitzenden Klaus Schölch wurde die umfangreiche Tagesordnung zügig und reibungslos abgearbeitet.

Der Dank des Vorsitzenden galt zu Beginn der gastgebenden Gemeinde Neckarzimmern mit ihrem Bürgermeister Christian Stuber, der der Versammlung ein kurzes Grußwort übermittelte. Geschäftsführer Martin Säurle berichtete über die Arbeit des letzten Jahres. Im Anschluss verlas Bürgermeister Stuber den Kassenprüfbericht über das vergangene Geschäftsjahr. Laut Empfehlung der Kassenprüfer Frey und Haas wurde der Vorstand von der Mitgliederversammlung einstimmig entlastet. Gleiche Einstimmigkeit galt auch für die Wahl des Vorstands und der Rechnungsprüfer.

Zum Ende erhielten die Mitglieder noch einen Ausblick auf die nächsten Termine, auf den zurzeit laufenden Projektaufruf (noch bis 30.05.2017) und verschiedenen Veranstaltungen innerhalb der Gebietskulisse Neckartal-Odenwald aktiv. Auf einer Informationstafel wurden den Mitgliedern die bislang 14 beschlossenen Projekte präsentiert.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Mitgliederversammlung 2017

Artikel empfehlen: