Bad Mergentheim: Grillanzünder auf Reifen gelegt

(Symbolbild)

(ots) Mit einem Grillanzünder wurde am Sonntagabend im Bad Mergentheimer Siebenwindenweg versucht, einen nagelneuen Pkw in Brand zu stecken.

Der Wagen fing im Bereich des rechten Hinterrades am Reifen und im Radkasten Feuer, welches aber durch das beherzte Eingreifen eines Nachbarn schnell gelöscht werden konnte. Ein möglicher Brandleger konnte noch am gleichen Abend ermittelt werden. Als möglicher Auslöser für die Tat kommen familiäre Streitigkeiten in Betracht.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: