TBB: Unfallspuren führen zum Verursacher

(Symbolbild)

(ots) Weil er am Ortseingang von Hochhausen mit seinem Pkw eine Verkehrsinsel überfahren, einen Baum gestreift und schließlich im Bankett der Gegenfahrbahn zum Stehen gekommen sein soll, musste ein 28-Jähriger am Sonntagmorgen, gegen 4:30 Uhr eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Der Mann war von der Unfallstelle geflüchtet. Die beschädigte Verkehrsinsel wurde der Polizei von einem unbeteiligten Verkehrsteilnehmer gemeldet. Von der Unfallstelle aus führte eine Kühlflüssigkeitsspur direkt zu der Garage in welcher das mutmaßliche Auto stand. Der vermeintliche Fahrer konnte ermittelt werden. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab knapp über 1,5 Promille.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: