Adelsheim: Feuer zur Sicherheit gelöscht

(Symbolbild)

(ots) Aufgrund der extremen Trockenheit bei dem zurzeit sehr
sommerlichen Wetter wurde ein Feuer am Donnerstagnachmittag in
Adelsheim vorsichtshalber gelöscht.

Werbung
Ein Mitarbeiter eines Sägewerks in der Hauptstraße verbrannte Holzspäne und -reste auf dem Grundstück des Werks. Besorgte Bürger meldeten dies der Polizei. Die Beamten beurteilten die Situation und entschieden das Feuer zu löschen um ein unvorhergesehenes Übergreifen der Flammen auszuschließen.

Die Freiwillige Feuerwehr Adelsheim rückte daraufhin mit zwei Fahrzeugen sowie fünf Einsatzkräften an und beseitigte die potenzielle Gefahrenquelle.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

So hilft Laserlicht gegen Warzen

(Symbolfoto: Pixabay) Vor allem Kinder und Jugendliche haben häufig Warzen, aber auch Erwachsene erwischt es hin und wieder. Was Sie tun können und wann moderne [...]

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]