Mosbach: 1000 Euro Schaden

(Symbolbild)

Verursacher sucht anschließend das Weite

Werbung
(ots) Ein VW-Fahrer stellte seinen grauen VW Golf am Mittwochabend, zwischen 17.30 Uhr und 20.30 Uhr, auf einem Parkplatz vor einem Floristikgeschäft in der Mosbacher Hauptstraße ab. Als er zurückkam, stellte er fest, dass das Auto während seiner Abwesenheit im Bereich der rechten Fahrzeugfront erheblich beschädigt worden war. Da sich der Verursacher weder um den 1000 Euro hohen Schaden kümmerte noch Polizei oder den Geschädigten kontaktiert hat, werden Zeugen gebeten, sich unter Telefon 06261 8090 mit dem Polizeirevier Mosbach in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]