Lauda: Feuerwehr löscht Popcorn

(Symbolbild)

(ots) Auf die Zubereitung von Popcorn in einer Asylbewerberunterkunft in der Maierstraße in Lauda folgte am

Sonntagabend, gegen kurz nach 19.30 Uhr, ein Feuerwehreinsatz. Ein 40-Jähriger hatte einen heißen Topf mit dampfendem Popcorn mit in sein Zimmer genommen. Durch den Qualm des Essens sprang der Brandmelder an. Die anrückenden Feuerwehren konnten kein Feuer feststellen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Tanzgaudi für Jedermann

(Foto: privat) Erstes Heddebörmer Tanzturnier Hettigenbeuern. (sch) Fantastische Tänze prägten das „kleine, aber feine“ erste Heddebörmer Tanzturnier im Dorfgemeinschaftshaus. Sechs Tanzgruppen gestalteten den Abend mit [...]