Partielle Mondfinsternis


(Foto: Phillip Hausch)

Eine partielle Mondfinsternis gab es heute ab ca. 20:10 Uhr in unserem Verbreitungsgebiet zu sehen.


Dabei wird der Erdtrabant nicht mehr komplett von der Sonne bestrahlt, weil er teilweise durch den Schatten der Erde läuft.

Trotz dem hellen Sommerhimmels gelang es unserem Fotograf Phillipp Hausch die tolle Aufnahme.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: