Ahorn – Vorfahrtsverletzung

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

(ots) Am Samstagnachmittag befuhr ein 55-jähriger mit seinem Nissan die Kreisstraße von Hohenstadt nach Eubigheim. An der Kreuzung zur Landesstraße Hardheim/Berolzheim wollte er diese queren. Hierbei übersah er einen aus Richtung Berolzheim kommenden vorfahrtsberichtigen 39-jährigen mit seinem BMW. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von 45.000 Euro.

Artikel teilen:

  • 6
  • 2

Zum Weiterlesen: