Ahorn: Unfall wegen geplatzter Reifen

(Symbolbild)

(ots) Aufgrund eines geplatzten Vorderreifens kam ein 54-Jähriger am Dienstagmorgen mit seinem PKW von der Fahrbahn ab.

Werbung
Der Mann fuhr mit seinem Alfa Romeo auf der B 292 bei Ahorn. Als es den vorderen linken Reifen zerriss, prallte das Auto gegen ein Wegweiserschild. Der Fahrer musste vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der entstandene Sachschaden wurde auf über 5.000 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]