Rippberg: Feuerwehr löscht Schwelbrand

(Symbolbild)
Lesedauer < 1 Minute
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Zum einem Brand in der Sporthalle in Rippberg mussten die Freiwilligen Feuerwehren Rippberg und Walldürn am Dienstagabend gegen 20 Uhr ausrücken.

Einem Besucher der Halle war der Rauch aufgefallen, weshalb er die Feuerwehr alarmierte. Diese konnte den Brandherd nach ihrem Eintreffen schnell lokalisieren und löschen. Auch Beamte des Polizeireviers Buchen waren im Einsatz. Hinweise auf Fremdverschuldenoder eine Brandlegung von außen ergaben sich bislang nicht, über die Schadenshöhe kann noch keine Aussage getroffen werden.

Ab sofort erhalten Sie unsere Schlagzeilen unmittelbar nach der Veröffentlichung per Telegram auf Ihr  Smartphone bzw. Tablet. Unter dem Link t.me/NOKZEIT können Sie den Telegram-Kanal kostenlos abonnieren.

Zum Weiterlesen: