Neckarsulm: 89-Jährige bei Überfall verletzt

(Symbolbild)

(ots) Nach bislang unbekannten Tätern sucht die Kriminalpolizei nach einem versuchten Raubüberfall auf eine Seniorin am vergangenen Samstag in Neckarsulm-Amorbach. Wie bei der Polizei nachträglich angezeigt wurde, ging die 89-Jährige zwischen 19 und 20.30 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg zwischen der Straße Am Reichertsberg und der Amorbacher Straße.

Werbung
Dort wurde sie aus einer Gruppe von etwa vier bis fünf jungen Männern angesprochen. Der Rädelsführer der Gruppe forderte die Frau auf, Bargeld auszuhändigen. Um seinen Forderungen Nachdruck zu verleihen, boxte er die Seniorin mehrfach mit dem Ellbogen. Nachdem die 89-Jährige äußerte, dass sie kein Bargeld bei sich habe, wurde sie obendrein noch von dem Unbekannten abgestastet, der ihr anschließend ins Gesicht schlug und sie dadurch Verletzungen erlitt. Die Kripo Heilbronn hat den Fall übernommen und sucht Zeugen des Vorfalls. Diese mögen sich unter Telefon 07131 104-4444 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]