Gundelsheim: Einbruch in Wohnhaus

(Symbolbild)

(ots) Mit der Aufklärung eines Einbruchs in ein Wohnhaus am Sonntag in Gundelsheim sind derzeit Beamte des örtlichen Polizeipostens beschäftigt. Zwischen 16.25 Uhr und 17.30 Uhr gelangten Unbekannte über eine

Werbung
Kellertür in das Gebäude im St.-Georgs-Weg. Aus einem Büro im Untergeschoss des Wohnhauses entwendeten die Täter einen Geldbeutel mit etwas Bargeld und eine Kreditkarte. Anschließend durchstöberten die Langfinger weitere Räume im Haus, fanden dabei vermutlich nichts Stehlenswertes. Bei ersten Ermittlungen gab ein Zeuge an, einen weißen VW Caddy mit ausländischen Kennzeichen und getönten Scheiben gegen 17 Uhr in der Straße gesehen zu haben. Der PKW sei mit zwei Personen besetzt gewesen. Ob diese in Verbindung mit dem Einbruch stehen, ist bislang unklar. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich bei der Polizei Gundelsheim, Telefon 06269 41042, melden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Seckach setzt Verkehrsschau um

​Auf diesem Gehweg vor dem Rathaus will man künftig das Parken – nicht nur von LKWs, aber vor allem von diesen – verhindern. (Foto: Liane [...]