Weikersheim: Auf Bus geschossen

(Symbolbild)

(ots) Einen Einschuss in der Frontscheibe eines Busses meldete der Werkstattleiter eines Busunternehmens am Mittwoch.

Werbung
Das große Fahrzeug war von Dienstagabend bis Mittwochmorgen in einer Haltebucht im Weikersheimer Busbahnhof geparkt. Vermutlich benutzte der Täter ein

Luftdruckgewehr. Da es laut der Firma bereits das sechste Mal war,

dass solche Beschädigungen an Bussen dieser Firma entdeckt wurden,

bittet die Polizei Zeugen, die in den vergangenen Wochen verdächtige

Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 07934 99470

beim Posten Weikersheim zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]