Wertheim: Radfahrer verursacht Unfall

(Symbolbild)

(ots) Ein 16-Jähriger war am Samstagabend, gegen 19.50 Uhr, mit seinem Rad in Wertheim im Bereich Waldflur unterwegs.

Werbung
Beim Abbiegen fuhr er zu schnell und prallte gegen einen geparkten VW Golf. Bei dem Aufprall stürzte der 16-Jährige in die Heckscheibe, wobei diese beschädigt wurde. Der 16-Jährige, der bei dem Unfall zum Glück unverletzt blieb, entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, obwohl an dem VW ein Schaden in Höhe von ca. 2 000 Euro entstanden war. Aufgrund von Zeugenangaben konnte der 16-Jährige jedoch ermittelt werden. Ihn erwartet nun unter anderem eine Anzeige wegen Unfallflucht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]