Wertheim: Radfahrer verursacht Unfall

(Symbolbild)

(ots) Ein 16-Jähriger war am Samstagabend, gegen 19.50 Uhr, mit seinem Rad in Wertheim im Bereich Waldflur unterwegs.

Werbung
Beim Abbiegen fuhr er zu schnell und prallte gegen einen geparkten VW Golf. Bei dem Aufprall stürzte der 16-Jährige in die Heckscheibe, wobei diese beschädigt wurde. Der 16-Jährige, der bei dem Unfall zum Glück unverletzt blieb, entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, obwohl an dem VW ein Schaden in Höhe von ca. 2 000 Euro entstanden war. Aufgrund von Zeugenangaben konnte der 16-Jährige jedoch ermittelt werden. Ihn erwartet nun unter anderem eine Anzeige wegen Unfallflucht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]