Weiter als Favoritenschreck aktiv

Symbolbild

VfR Uissigheim- VfR Gommersdorf II

Uissigheim. (pm) Der VfR Gommersdorf II bestreitet das nächste Spiel bereits am Mittwoch, den 01.11.17, um 14:30Uhr, beim VfR Uissigheim.

Den Landesliga-Aufsteiger aus dem Jagsttal erwartet bei diesem Gastspiel eine schwere Aufgabe, denn der VfR Uissigheim spielt bislang eine sehr starke Runde und ist klarer Favorit im Duell der beiden Vereine für Rasensport.

Allerdings können Trainer Martin Schabert und dessen Co-Trainer Henning Westphal ihre Truppe nach dem Heimsieg gegen den FV Mosbach völlig ohne Druck auf die anstehende Partie einstellen.

Wenn es gelingt, die sicherlich wenigen Chancen zu nutzen, kann man sich auch bei dieser Partie als Favoritenschreck bewähren.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

„Stolpersteine“ unter die Lupe genommen

Fraktionssitzung der CDU mit Stadtrundgang (pm) Zu einer Fraktionssitzung mit Stadtbegehung trafen sich die Mitglieder der Walldürner CDU Gemeinderatsfraktion gemeinsam mit Bürgermeister Markus Günther. Die [...]

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]