Neckarsulm: Zwei auf einen Streich

(Symbolbild)

(ots) Sehr unvorsichtig waren zwei Autofahrer am frühen Donnerstagmorgen. Die beiden hielten sich in einer Neckarsulmer Tankstelle auf und wurden von Zeugen beobachtet, wie sie gegen 2 Uhr offensichtlich unter alkoholischer Beeinflussung stehend mit einem Auto wegfuhren.

Werbung
Die alarmierte Polizei konnte den Wagen auf der B 27 zwischen Neckarsulm und Heilbronn stoppen. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrer einen Wert von über 1,6 Promille. Pech für den Beifahrer war, dass Zeugen gesehen hatten, dass dieser das Auto auf das Tankstellengelände gefahren hatte und dort ein Fahrerwechsel erfolgte. Bei dem 38-Jährigen ergab der Atemalkoholtest einen Wert von fast zweieinhalb Promille. Beide mussten mit zu einer Blutentnahme und beide mussten ihren Führerschein abgeben.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]