Sieben Zwerge gegen Grave Sharks

Gute Stimmung beim 2. Bubble-Ball-Turnier – Ballertdasrein Istanbul wird Turniersieger

(Foto: pm)
Mosbach. (pm) In der Jahnhalle jubelten am letzten Wochenende die Zuschauer als die reine Mädchenmannschaft „Sieben Zwerge“ gegen die „Grave Sharks“ kämpften.

Werbung

Bereits zum zweiten Mal hatte der Jugendgemeinderat Mosbach zum Bubble-Ball-Turnier eingeladen. In den 10 kg schweren Gummibällen, die man wie ein Rucksack trägt, ist Fußballspielen gar nicht so einfach und Aufstehen will geübt sein, wenn man durch einen Rempler des Gegners auf der Seite oder gar auf dem Kopf landet. Die sechs Teams gaben in den sechs Minuten (Vorrunde) bzw. zehn Minuten (Finale) langen Spielen alles. Auch die Auswechselspieler waren gefragt.

Beim Spiel um Platz drei konnte sich die Mannschaft von „AS Tralkörper“ gegen „Meine Lieblingsmannschaft“ durchsetzen. Den zweiten Platz erkämpften sich die Spieler von „SpVVG Kräuter Fürt“. Das Team „Ballertdasrein Istanbul“ ging als Sieger aus dem Turnier hervor.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: