Külsheim: Fensterscheibe beschossen

(Symbolbild)

(ots) Wegen Sachbeschädigung ermittelt die Polizei Külsheim nach einem Vorfall am Truppenübungsplatz der Bundeswehr.

Werbung
Zwischen Freitag, 12.30 Uhr, und Montagmorgen machten sich Unbekannte an zwei Schlössern zum Schießstand des Geländes zu schaffen. Diese wurden so manipuliert, dass sie gewaltsam geöffnet werden mussten. Zudem beschädigten die unbekannten Täter eine Fensterscheibe eines ehemaligen Aufenthaltsraumes. Der Sachschaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, mögen sich bei der Polizei Külsheim, Telefon 09345 241, melden.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen