Mosbach: Einbruchsversuch mit Vorschlaghammer

(Symbolbild)

(ots) In den frühen Morgenstunden des Montags, kurz vor 03.00 Uhr, versuchten Unbekannte in der Hauptstraße in Mosbach in die Geschäftsräume eines Mobilfunk-Shops einzubrechen.

Werbung
Durch die wiederholten Schläge gegen die Eingangstüre wurde ein Einbruchsalarm ausgelöst. Der oder die Täter ließen daher von ihrem Vorhaben ab und entfernten sich unerkannt. Im näheren Bereich des Tatortes wurde ein Vorschlaghammer aufgefunden, der als Einbruchswerkzeug in Frage kommen dürfte. Der Schaden an der Eingangstüre wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei Mosbach unter Telefon 06261 8090 in

Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]