Buchen: Einbruch in Elektrofachmarkt

(Symbolbild)

(ots) Hochwertige Mobiltelefone waren das Ziel von Einbrechern, die in der Nacht von Mittwoche auf Donnerstag, gegen 2.30 Uhr einen Elektrofachmarkt der Max-Born-Straße in Buchen aufgesucht haben.

Werbung
Die Unbekannten, die vermutlich mit einem dunklen Pick-Up unterwegs waren, öffneten mit brachialer Gewalt ein Gittertor und verschafften sich Zugang zu den Verkaufsräumen. Im Innern entwendeten die Täter dann zielgerichtet Mobiltelefone, bevor sie mit dem Pick-Up flüchteten. Eine Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Zeugen werden deshalb gebeten, sich unter der Telefonnummer 06281 9040 mit dem Polizeirevier Buchen in Verbindung zu setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Buchen: Spendenlauf für Nepal

Die Schüler mit dem ersten selbst gerösteten Kaffee. (Foto: privat) Die Namaste Nepal sAG, Schülerfirma der Realschule Buchen. Die Schüler importieren Rohkaffee von den Bergbauern [...]

Mudau: Feuerwehr- und Kindergartenbedarfsplan im Rat

(Foto: Liane Merkle) Weitere Christbaummonokultur genehmigt – Penny auf Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei – Klärschlamm wird künftig verbrannt – Keine Ausbringung auf Felder Mudau. (lm) [...]