Grünsfeld: Aufmerksamer Wachhund

(Symbolbild)

(ots) Durch das Bellen seines Hundes, wurde der Bewohner eines Anwesens in Grünsfeld am frühen Montagmorgen, gegen 1.30 Uhr, geweckt. Der Mann, der in einem Wohngebiet in Ortsrandlage „Am Göbel“ wohnt, erkannte bei einer Nachschau zwei junge Männer in seinem Hof. Beide waren dunkel gekleidet und hatten Kapuzen auf dem Kopf. Beide waren auffallend groß. Einer soll circa 190 cm groß gewesen sein, der andere etwas kleiner. Nachdem sie erkannten, dass der Besitzer des Anwesens in den
Hofraum trat, flüchteten beide in Richtung Ortsmitte. In diesem Zusammenhang könnte ein heller Kombi, ähnlich eines Passats eine Rolle spielen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die beiden Männer versucht haben, den BMW des Anwohners zu stehlen. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341 8100, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Vollsperrung der Alten Bergsteige

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Die Erschließungsarbeiten in der Schorre neigen sich dem Ende entgegen. Zur Durchführung der abschließenden Asphaltierungsarbeiten ist es erforderlich, dass die Alte [...]

Mosbach: 5.000 Euro beim PS-Sparen gewonnen

(Foto: pm) Mosbach. (pm)  Beim Lotteriesparen der Sparkasse Neckartal-Odenwald hat die Glücksfee in der Mai-Auslosung die Eheleute Karin und Dietrich Müller aus Mosbach auserwählt. Der [...]

Buchen: Schüleraustausch mit Budapest

 Das Foto zeigt die Schülerinnen und Schüler aus Ungarn nach Empfang der Stadt Buchen im Alten Rathaus vor dem Buchener Narrenbrunnen zusammen mit Schulleiter Jochen [...]