Zwingenberg: Faschingsnachmittag verging wie im Flug

(Foto: privat)

Tolles Programm von Silke Rieger und deren Team

(mg) Einen wunderschönen Nachmittag verbrachten Kinder, Eltern,
Großeltern, Freunde und Bekannte aus dem närrischen Zwingenberg und darüber hinaus am Wochenende in der liebevoll geschmückten Peter-Kirchesch-Halle. Aufgrund des guten Rufs der Kinderfaschingsveranstaltung in der kleinen Neckartalgemeinde waren so viele Mädchen und Jungs nach Zwingenberg gekommen, sodass die Halle nahezu aus den Nähten platzte.
Bei dem tollen Programm, das einmal mehr von Silke Rieger und deren Team zusammengestellt worden war, hatten alle Närrinnen und Narrhalesen ihren Spaß. Bei Spiel, Tanz und Gesang vergingen die Stunden wie im Fluge, sodass die Kinder kaum glauben konnten, dass der Nachmittag wie immer „viel zu früh“ endete

Natürlich war allen klar, dass man auch im nächsten Jahr wieder in die Peter-Kirchesch-Halle pilgern will.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]