Neckarsulm: 95-Jährigen bestohlen

(Symbolbild)

(ots) Keinen Respekt vor dem Alter zeigte ein Unbekannter am Mittwochvormittag in Neckarsulm. Ein 95-Jähriger fuhr mit seinem PKW um 11 Uhr durch die Fußgängerzone am Marktplatz und wurde dort von einem Mann angesprochen, weil dieser Geld gewechselt haben wollte. Als der Senior in seinem Geldbeutel sucht, nahm der Unbekannte diesen auch kurz selbst in die Hand. Am Ende fehlten 150 Euro und der Unbekannte war weg. Das Opfer konnte den Täter nur als etwa 1,75 bis
1,80 Meter großen Deutschen beschreiben, weshalb die Polizei hofft, dass der Mann jemandem aufgefallen ist. Hinweise gehen unter der Telefonnummer 07132 93710 an das Revier in Neckarsulm.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]

Seckach setzt Verkehrsschau um

​Auf diesem Gehweg vor dem Rathaus will man künftig das Parken – nicht nur von LKWs, aber vor allem von diesen – verhindern. (Foto: Liane [...]