Wertheim: Leicht verletzt

(Symbolbild)

(ots) Nach einem Verkehrsunfall auf der Bestenheider Landstraße, Kreuzung Haslocher Weg, mussten sich Fahrerin und Beifahrerin eines Peugeot am Dienstagnachmittag in ärztliche Behandlung begeben.

Werbung
Der Fahrer eines neuen Volvo Kombi wollte vom Haslocher Weg aus an besagter Kreuzung geradeaus in Richtung eines Supermarkts fahren und übersah die aus Richtung Freudenberg auf der Bestenheider Landstraße fahrende Peugeot-Lenkerin. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Ein sich im Peugeot befindliches Kind blieb hierbei unverletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 13.000 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]