Bad Mergentheim: Brand im Mehrfamilienhaus

(Symbolbild)

(ots) Ein technischer Defekt an einem Wasserboiler in einem Nebenzimmer der Küche eines Mehrfamilienhauses in der Tauberbergstraße in Bad Mergentheim-Magelsheim führte am Donnerstagabend zu einem Zimmerbrand. Der Mieter der Wohnung hörte gegen 18.20 Uhr einen lauten Knall und entdeckte den kokelnden Wasserboiler.

Werbung
Zu diesem Zeitpunkt rauchte das Gerät bereits stark. Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Makelsheim und Bad Mergentheim stand der Raum bereits in Flammen. Durch das schnelle Eingreifen der Floriansjünger wurde ein Übergriff des Feuers auf den Rest der Wohnung verhindert. Im Einsatz waren sechs Feuerwehrfahrzeuge und 35 Mann. Die Wohnung war danach unbewohnbar, ebenfalls eine darüber liegende Wohnung. Verletzt wurde niemand, über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]