Erbach: Schlafenden mit Messer attackiert

(Symbolbild)

_ (ots) _Aus bislang unbekannten Gründen attackierten drei Männer im Alter von 18 und 19 Jahren in der Nacht zum Donnerstag .) gegen 1.30 Uhr in der Dreiseetalstraße einen in seinem Bett schlafenden 23-jährigen Mann. Sie fügten ihm mit einem Messer zwei Stichwunden zu.

Werbung
Der 23-Jährige wurde zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Verletzungen sind nicht lebensbedrohlich. Zwei der drei Tatverdächtigen wurden im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen noch in der Nacht festgenommen. Die Ermittlungen zu dem dritten Tatbeteiligten dauern derweil an. Die Polizei erstattete Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*