Großrinderfeld: Drei Schwerverletzte

(Symbolbild)

(ots) Weil er mit seinem Opel Corsa auf der Kreisstraße 2811 von Schönfeld in Richtung Paimar aus bislang unbekannter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn abkam, verletzten sich der 29-jährige Fahrer, seine 26-jährige Beifahrerin und eine 37-jährige Mitfahrerin schwer.

Der Wagen fuhr nachdem er von der Fahrbahn abgekommen war zunächst durch ein Gebüsch. Beim Versuch des Fahrers wieder auf die Fahrbahn zu lenken überschlug sich der Wagen und kam schließlich entgegen der eigentlichen Fahrtrichtung rechts neben der Fahrbahn auf den Rädern zum Stillstand.

Am Opel entstand Totalschaden, die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

„Stolpersteine“ unter die Lupe genommen

Fraktionssitzung der CDU mit Stadtrundgang (pm) Zu einer Fraktionssitzung mit Stadtbegehung trafen sich die Mitglieder der Walldürner CDU Gemeinderatsfraktion gemeinsam mit Bürgermeister Markus Günther. Die [...]

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*